Angebot Kurzbeschreibung Ort Art Uhrzeit
ADVANTOUCH
Multitouch-Display
Die ADVANTouch Systeme vGAP (Infrarot) und Pro (kapazitiv) sind kompromisslos für den Schulbetrieb optimiert und garantieren höchste Flexibilität, Performance und Funktionalität bei einer kaum wahrnehmbar niedrigen Lernkurve.
Einschalten – Loslegen – Begeistert sein! Das ist ADVANTouch!
Bürgerhaus Ausstellung /
Präsentation
9 – 17 Uhr
ADVANSign

Johann Bendel
Bendel & Schrade GmbH

Die Software bietet Ihnen intelligente Lösungen und maximale Flexibilität für die Gestaltung und Präsentation Ihres Digital Signage Auftritts. Bürgerhaus Ausstellung /
Präsentation
9 – 17 Uhr
WolfVision

Tobias Ebinger

Flexibler und interaktiver Unterricht mit drahtloser Übertragungslösung.
Einfache Bedienung und zentrale Verwaltung.
Bürgerhaus Ausstellung /
Präsentation
9 – 17 Uhr
ADVANControl

Simon Winhart Avony

ADVANControl Cloud bietet das digitale Klassenzimmer aus einer Hand an. Im Zentrum der modularen Lösungen steht das DSGVO-konforme und betriebssystemoffene Device Management System ADVANControl UEM, mit dem sowohl mobile Endgeräte als auch die IFPDs der führenden Hersteller umfassend verwaltet werden können. Bürgerhaus Ausstellung /
Präsentation
9 – 17 Uhr
Markus Amos (Degen)

MasterTool

MasterTool42
Interaktive Übungen und Tafelbilder mit didaktischen Werkzeugen für Ihren Unterricht.
Offline und online erstellen, präsentieren und freigeben für Ihre Schülerinnen und Schüler.
Bürgerhaus Workshop 14:30  – 15:30 Uhr
Patrick Uhlig (Degen)

ADVANote im Unterricht

Bereichern Sie Ihre Präsentationen um eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Egal ob für ein schnelles Brainstorming über die integrierte Android-Lösung oder in vollem Funktionsumfang mit der Windows-Software. ADVANote ist die richtige Wahl zur medienwirksamen Aufbereitung Ihrer Ideen und zu kurzweiligen Besprechungen. Bürgerhaus Workshop 15:30 – 16:30 Uhr
Gutmann Lehrerpult

Karl Gutmann

Medientechnik: Das interaktives Lehrerpult 4.0 ist weit mehr als ein elektrisch höhenverstellbarer Tisch. Dank der integrierten Mediensteuerung lassen sich verschiedene Tonquellen und Bildsignale (Eingangssignale- Pc oder Dokumentenkamer) schnell und bequem auf Knopfdruck umschalten und auf das Display, Beamer legen. Bei Bedarf kann ein zusätzlicher Monitor als zweite Anzeigeeinheit angeschlossen werden.
  • Bürgerhaus
  • Kreativ-Atelier
  • in jedem Klassenzimmer
Präsentation 9 -17 Uhr
Gutmann Lehrerpult Lehrerpult 4.0 im Unterricht Computerraum Lehrerpult in der Praxis Column 5 Value 8
KMZ Schwarzwald-Baar

Klaus Kuhnt
Jürgen Trautmann (Caratcon)
Bernd Ciesilski

Ausschreibung- Digitalpakt Kreativ-Atelier Information /

Workshop

9 -17 Uhr

14:30 – 15:30 Uhr

8 Praktische Tools

Sebastian Eisele

In dieser Schulung werden acht einfache Tools vorgestellt, die am nächsten Tag im Unterricht eingesetzt werden können (Kits Tools, Taskcards, Learningapps, Minnit, Oncoo, Digiscreen, Quizacademy). Für Laptop/Convertible (Windows) oder iPad (iOS). Schule
Klassenraum 4
Workshop 14:30 – 15:30 Uhr
TaskCards

Holger Springsklee

Mit Taskcards bietet das unser Kreismedienzentrum den im Schwarzwald-Baar-Kreis unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern eine kostenfreie und EU-DSGVO-konforme Alternative zu dem in den letzten Jahren beliebten Padlet-Plattform. Obendrein hat unser Taskcards-Angebot noch mehr Funktionen als die kostenfreie Padlet-Version. Kreativ-Atelier Workshop 16 – 17 Uhr
Spielerisches Lernen
Lernapp OsmoSebastian Eisele
Spielerisches Üben und Lernen mit verschiedenen Learningapps wie beispielsweise Osmo.
Als Kombination von Tablet und Handarbeit bietet Osmo viele tolle Möglichkeiten für den Einsatz an Grundschulen, bspw. für Mathe, Deutsch, Tangram und sogar Kunst und Physik. Mit garantiertem Spaßfaktor!
Schule
Klassenraum 4
Workshop 16 – 17 Uhr
Lernwerkstatt 10

Monika Wiederholl
Berhard Klein

Die Möglichkeiten des Programms „Lernwerkstatt 10“ im Grundschulunterricht, exemplarisches aufzeigen an Übungen zur gezielten Förderung von lese- oder rechenschwachen Kindern. Computerraum Workshop mit Praxis am PC 14:30 – 15:30 Uhr
Westermann BiBox 2.0

Michael Ohrndorf

Die BiBox – das digitale Unterrichtssystem
Die BiBox für Lehrerinnen und Lehrer bietet Ihnen viele Materialien für ihren Unterricht. Auch das digitale Schulbuch ist enthalten sowie interaktive Tafelbilder für das Klassenzimmer und optional interaktive Übungen für Ihre Schülerinnen und Schüler.
Das bietet Ihnen die BiBox:
Sie können den Unterricht schnell und einfach mit der BiBox vorbereiten.

  • Sie können online oder ohne Internetverbindung mit der BiBox arbeiten.
  • Sie können alle Materialien der BiBox legal im Unterricht verwenden.
  • Sie können eigene Materialien in die BiBox einbinden.

Dieser Workshop richtet sich an Lehrkräfte, die die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten der BiBox kennenlernen möchten. Wir zeigen Ihnen am Beispiel unseres Mathematiklehrwerks Flex und Flo oder Welt der Zahl und Flex und Flora oder Passwort Lupe im Fach Deutsch, Kolibri im Fach Musik, wie Sie einfach und schnell mit der BiBox Ihren Unterricht vorbereiten können und wie die Kinder von den interaktiven Möglichkeiten profitieren können. Im Anschluss an den Workshop erhalten Sie die Möglichkeit, die BiBox kostenlos in Ihrem Fach zu testen.

Schule
Klassenraum 1a
Workshop 14:30 – 15:30 Uhr
Westermann
OnlineDiagnoseOliver Knabel
Lernrückstände erkennen, Wissenslücken schließen – die lehrwerksunabhängige Online-Diagnose Grundschule unterstützt Sie und Ihre Kollegen/-innen dabei, in Anlehnung an die Bildungsstandards der Fächer Deutsch und Mathematik der Klassenstufen 2 bis 4 Online-Tests durchzuführen. Sie erhalten daraufhin eine detaillierte Auswertung zum Leistungsstand ihrer Schüler/-innen und können diesen basierend auf den jeweiligen Testergebnissen individuelle Förder-/Fordermappen bereitstellen. Im Rahmen dieses Workshops bietet Ihnen der Referent und Schulberater des Westermann Verlags Oliver Knabel die Möglichkeit, einen Online-Tests selbst durchzuführen und zeigt Ihnen, wie die Auswertung und die entsprechenden Förder- und Fordermappen dazu aussehen. Schule
Klassenraum 1a
Workshop 16 – 17 Uhr
Cornelsen

Christina Mayrhofer

Der Unterrichtsmanager Plus vereinfacht die Unterrichtsvorbereitung enorm: Rund um das digitale Schulbuch vereint er die wichtigsten zugehörigen Lehrwerkmaterialien – ergänzt um hilfreiche Planungstools. Er ist flexibel on- oder offline nutzbar.

Kinder für das Lesen zu begeistern und sie individuell zu fördern, das ist das Ziel der digitalen Lernplattform Leseo. Hierfür stehen zahlreiche Texte auf fünf unterschiedlichen Lesestufen zur Verfügung. Als Lehrkraft erhalten Sie zudem eine übersichtliche Auswertung der Lernfortschritte.

Mit dem BuchTaucher wird das Schulbuch lebendig: Einfach eine Doppelseite des Schulbuchs mit dem Tablet oder Smartphone fotografieren und in der App passgenaue multimediale Inhalte finden: erklärende Videos, kurze Sachfilme, Hörtexte, Lieder und vieles mehr. In der Schule unterstützt der BuchTaucher einen modernen, multimedialen, differenzierenden Unterricht und bietet tolle Möglichkeiten für den Einsatz von mobilen Geräten.

Im Anschluss an den Workshop stehe ich Ihnen gerne für Fragen zu Verfügung.

Schule
Klassenraum 1b
Workshop 14:30 – 15:30 Uhr